Amigogate

Bei der auch als Amigo-Partei verspotteten CSU hat man grad das Problem, daß einige Abgeordnete enge Familienmitglieder offiziell beschäftigt haben. Dagegen spricht ersteinmal nichts. Erinnert sich noch jemand an John F. Kennedy? Als frischgewählter US-Präsident machte er seinen Bruder Robert zum Justizminister. Gut, für die engen Familienbande und kurzen Wege ins Justizministerium mag es gute Gründe gegeben haben, aber das ist eine andere Geschichte 😉

Wenn der CSU-Abgeordnete Alois Hinterbänkler seine Reden von einem Menschen schreiben läßt, der ihn sehr genau kennt und deswegen genau weiß, was er denkt und wie man das am besten formulieren kann, weil dieser Menschen die eigene Ehefrau oder ein Kind ist, dann habe ich damit auch kein Problem.

Das beginnt für mich dann, sobald für die finanzielle Leistung keine erkennbare oder angemessene  Gegenleistung erfolgt. Eben mal die Kinder anmelden, die angeblich Bürotätigkeiten gemacht haben, in Wirklichkeit aber nur auf der Pay-Roll standen, ist ja das Geld des Steuerzahlers, das ist in meinen Augen ein No-Go. Und wenn man die eigene Ehefrau über juristische Tricksereien, zum Beispiel eine Scheinselbständigkeit, engagiert, um Sozialabgaben sparen, es soll ja mehr Netto vom Brutto bleiben, dann halte ich das schlicht für Betrug.

Ich finde es gut, daß diese Vorgänge nun bereinigt werden.

Was mich allerdings erschüttert, daß der Wähler in Bayern auf diese Selbstbedienung auf Kosten des Steuerzahlers, also des Wählers, nicht mit einer Änderung Wahlverhaltens reagiert. Bei der bewühmten Sonntagsfrage („Wen wählten sie, wäre diesen Sonntag Wahl?“) stimmten wieder mehr Menschen für genau die Partei, die am stärksten von der Affäre betroffen ist.

Hält der Wählers die anderen Parteien für genauso verfilzt, verdorben, kriminell?

Kommentieren

About Nik

heißt eigentlich Nikolaus Bernhardt und ist Baujahr 1965
wohnt in der Hauptstadt des Marzipans
ist eine Mischung IT-Mensch und BWLer
hat noch ein paar (verborgene?) Talente mehr
erklärt gerne komplizierte Dinge
mag gute Werbung

Archiv
  • 2020 (25)
  • 2019 (19)
  • 2018 (48)
  • 2017 (38)
  • 2016 (18)
  • 2015 (21)
  • 2014 (61)
  • 2013 (78)
  • 2012 (91)
  • 2011 (67)
  • 2010 (99)
  • 2009 (105)
  • 2008 (96)
  • 2007 (94)
  • 2006 (83)
  • 2005 (123)
  • 2004 (129)
  • 2003 (30)
Kategorien