Antwort vom Pharmahersteller

Wie ich versprochen hatte, habe ich beim Pharmahersteller nachgefragt und eine interessante Antwort bekommen. Naja, eigentlich war es keine Antwort. Also keine, die uns alle hätte aufklären können.

Die Ärztin, die sich meiner Frage annahm, recherchierte lange im eigenen Haus, um hinterher auch nicht viel schlauer zu sein. Warum es ausgerechnet Packungen zu 100 Tabletten sein müssen, die zu 5 Streifen a 20 Tabletten organisiert sind, erschien auch ihr unlogisch. Ihre Recherche habe aber ergeben, daß es für den ganzen Weltmarkt so produziert werde. Daß auch im Ausland Kalenderwochen 7 und nicht 5, 10 oder 20 Tage haben, war der freundlichen Stimme am Telefon auch klar.

So einigten wir uns auf gemeinsame Ratlosigkeit.

Positiv ist allerdings, daß neue Präparate des Herstellers Packungsgrößen von Vielfachen von 7 haben werden.

1 Kommentar zu „Antwort vom Pharmahersteller“

Kommentieren

About Nik

heißt eigentlich Nikolaus Bernhardt und ist Baujahr 1965
wohnt in der Hauptstadt des Marzipans
ist eine Mischung IT-Mensch und BWLer
hat noch ein paar (verborgene?) Talente mehr
erklärt gerne komplizierte Dinge
mag gute Werbung

Archiv
  • 2020 (1)
  • 2019 (19)
  • 2018 (48)
  • 2017 (38)
  • 2016 (18)
  • 2015 (21)
  • 2014 (61)
  • 2013 (78)
  • 2012 (91)
  • 2011 (67)
  • 2010 (99)
  • 2009 (105)
  • 2008 (96)
  • 2007 (94)
  • 2006 (83)
  • 2005 (123)
  • 2004 (129)
  • 2003 (30)
Kategorien