Das Beste beider Welten.

Ich komme aus dem örtlichen Burger King, nehme dabei den ‚Hinterausgang‘, bei dem man die Fahrspur des Autoschalters überqueren muß, als ich stutzig werde. Irgendetwas paßt hier nicht ins Bild. Ich sehe genauer hin. Ein Auto in der Warteschlange kommt offensichtlich gerade vom Autoschalter von McDonald’s, die die Tüte auf dem Schoß des Beifahrers verrät. Ich spreche die Fahrerin an und gebe mein Erstaunen zu.

Sie lächelt und sagt, daß jeder so seine eigenen Vorlieben habe. Recht hat sie.

3 Kommentare zu „Das Beste beider Welten.“

  • Stecki schrieb:

    Mache ich unter demselben Motto “best of both worlds ”— sofern am jeweiligen Ort solche Möglichkeiten bestehen (früher bis zum Abriß des Burger King in Reinfeld) — gern auch so…

    Ganz genial ist Henstedt-Ulzburg: Da gibt es McDo, BK, KFC und Subway alle in ziemlich engen Umkreis, gut per Auto anfahrbar (Subway allerdings nicht mit Drivetrough). Da kann man dann wirklich alles auskosten und optimal auf jeden Geschmack und Heißhunger eingehen 🙂

  • Ich hab erst neulich bemerkt, daß der BK Reinfeld verschwunden ist.

  • […] gespannt, ob ich demnächst eine Erweiterung dieses Blogartikels berichten kann… Veröffentlicht in […]

Kommentieren

About Nik

heißt eigentlich Nikolaus Bernhardt und ist Baujahr 1965
wohnt in der Hauptstadt des Marzipans
ist eine Mischung IT-Mensch und BWLer
hat noch ein paar (verborgene?) Talente mehr
erklärt gerne komplizierte Dinge
mag gute Werbung

Archiv
  • 2019 (11)
  • 2018 (48)
  • 2017 (38)
  • 2016 (18)
  • 2015 (21)
  • 2014 (61)
  • 2013 (78)
  • 2012 (91)
  • 2011 (67)
  • 2010 (99)
  • 2009 (105)
  • 2008 (96)
  • 2007 (94)
  • 2006 (83)
  • 2005 (123)
  • 2004 (129)
  • 2003 (30)
Kategorien