Archiv für Oktober 2004

Kaufen, Marsch, Marsch!

Manche Werbeslogans kommen beim Adressaten besser an, als zunächst vermutet. Mit „Kaufen, Marsch, Marsch“ fordert der Media-Markt Menschen auf, zu Konsumenten zu werden. Soweit, so gut.

Am Wochenende war ich „Einkaufsbegleitschutz“ für zwei Senioren. Fernseher und Stereoanlage waren alt und hatten entweder so ihre Problemchen oder waren schon ganz kaputt. So trennten sich die beiden von den Altlasten und gingen auf große Shopping-Tour. Ich als Lotse dabei.

Und so kauften wir jede Menge Spielzeug, daß ich später auspacken, anschließen und in Betrieb nehmen durfte. Die erste Modell-Eisenbahn auf dem weihnachtlichen Gabentisch war wirklich nichts dagegen. Die beiden Senioren haben einen dicken Stapel Bedienungsanleitungen, mit denen sich über die nun kommenden langen Herbst- und Winterabende „retten“ können.

Für den Einkaufsberater fiel auch ein kleines Spielzeug ab, endlich habe ich einen USB-Stick, mit dem ich nun meine Daten umhertragen kann. Die Zeit von Disketten als Träger von Daten geht wirklich zu ende…

About Nik

heißt eigentlich Nikolaus Bernhardt und ist Baujahr 1965
wohnt in der Hauptstadt des Marzipans
ist eine Mischung IT-Mensch und BWLer
hat noch ein paar (verborgene?) Talente mehr
erklärt gerne komplizierte Dinge
mag gute Werbung

Archiv
  • 2018 (8)
  • 2017 (38)
  • 2016 (18)
  • 2015 (21)
  • 2014 (61)
  • 2013 (78)
  • 2012 (91)
  • 2011 (67)
  • 2010 (99)
  • 2009 (105)
  • 2008 (96)
  • 2007 (94)
  • 2006 (83)
  • 2005 (123)
  • 2004 (129)
  • 2003 (30)
Kategorien