Archiv für Juni 2007

Investitionen

Manche Menschen geben ihr Geld für Nutten und Koks aus, andere Menschen setzen ihre Kohle in den Sand. Eine Freundin investiert in ihre Katze, jeder Euro für Futter sorgt für eine sofortige AmurrRRrrtisation in Form von Kuscheleinheiten und einem ReturrRRrrn of investment.

Miau!

Fly me to the moon…

Wie bitte? Zum Mond fliegen? Schon wieder? Da waren wir doch gerade erst. Als ich ein kleiner Junge war, zählte die Beobachtung einer Mondlandung zu den Höhepunkten des elterlichen Sommerurlaubs. Ich erinnere mich, daß der damalige (natürlich schwarzweiße) Familienfernseher extra mit in das Urlaubshaus transportiert wurde, um die Übertragungen vom Mond zu sehen.

Meine ältesten Erinnerungen an Fernsehen bestehen aus schemenhaft zu erkennende Astronauten in verrauschten Bildern vom Mond. Vor wenigen Minuten landete der Raumpendler Atlantis und die NASA übertrug Bilder der Landung per Internet.

Und wie der kleine Junge von damals sitze ich gespannt vor dem Bildschirm. Nur daß ich heute den Funkverkehr verstehe und nicht mehr am anderen Ende des Zimmers stehen muß, um das Bild zu erkennen, ich kann es mir bequem am Schreibtisch ansehen. Auch wenn auf den Bildern die meiste Zeit nur wenig zu sehen ist, ist die Landung einer Raumfähre doch sehr beeindruckend.

Mit ein paar anderen Enthusiasten verfolgte ich die Übertragung und unterhielt mich per Internet. Und wie üblich, wenn man herumalbert, überbietet einer den anderen. Fast schon wurden Wetten abgeschlossen, ob einer der Astronauten den Boden küssen würde.

Am spannendsten finde ich jedoch das, was die NASA uns nicht zeigt, das, was die Astronauten hinterher erwartet: „U.S. Costoms and Immigration Service, may I see your passport, please?“

Oder handelt es sich dabei um genauso eine Räuberpistole wie die Mondlandung im Studio? Don’t ask, you’ll never know…

Nachtrag 2007-06-24:
Red Bull hat daraus einen netten kleinen Film gemacht:

(Direkter Link)

„Mama“ Merkel soll’s richten…

Nach dem Jan Ullrich neulich so medienwirksam geschwiegen hat, versucht er nun eine neue Strategie und sucht die Hilfe von Bundeskanzlerin Angela Merkel.

Statt sich wie ein Mann den Doping-Vorwürfen zu stellen und aktiv bei der Aufarbeitung des Skandals mitzuarbeiten, soll nun Angela Merkel durch eine angemessene Würdigung Jan Ullrich zu einem besseren Ruf verhelfen und ihn so rehabilitieren.

Glauben Jan Ullrich und seine Berater wirklich, sowas könne überhaupt funktionieren und Angela Merke könnte sich für ein dermaßen leicht durchschaubares Manöver hergeben?

Jan, sei ein Mann und targ die Konsequenzen deines eigenen Handelns. Jetzt nach „Mama“ Merkel zu rufen ist kindisch.

Wort des Tages

Samstag später nachmittag, ich beschließe nach Durchsicht des Kühlschranks und Berechnung der „Restreichweite“ meiner Vorräte, meinen Wochenendeinkauf ausfallen zu lassen und lege mich zu einem (späten) Mittagsschlaf. Irgendwann werde ich unsanft vom Türklingeln geweckt, eine Freundin hatte beschlossen, mich zu überfallen und zu entführen.

Langsam wachwerdend, fragte ich sie, was sie geplant habe. Ihre Antwort

Ich bin frisch geduscht und zu allem bereit…

sorgte bei mir für ein schallendes Lachen. Erst dann begriff sie die Doppeldeutigkeit ihrer Worte.
Gemeint hatte sie, daß sie sich nicht mehr lange anzuhübschen bräuchte und keinerlei Einschränkungen in der Wahl der Abendgestaltung vorzubringen gedachte.

Hätte sie auch gleich so sagen können, oder?

Stimmen

Daß ich eine gewisse Neigung zu Stimmen habe, dürfte sich rumgesprochen haben…

Eben bekam ich Dieses hier zugespielt:




Direkter Link

Ich war spektisch, aber dann hörte ich diese Stimme. Wun-der-schön.

Wort des Tages

Irgendwann heute morgen wurde ich von einer Freundin geweckt. Etwas später hatte ich dann diese Textnachricht von ihr auf meinem Mobiltelefon:

Du hörst Dich ja richtig süß an, wenn man Dich weckt ­čÖé

Das mußte dann Wort des Tages werden, oder?

About Nik

hei├čt eigentlich Nikolaus Bernhardt und ist Baujahr 1965
wohnt in der Hauptstadt des Marzipans
ist eine Mischung IT-Mensch und BWLer
hat noch ein paar (verborgene?) Talente mehr
erkl├Ąrt gerne komplizierte Dinge
mag gute Werbung

Neueste Kommentare
Archiv
  • 2017 (18)
  • 2016 (18)
  • 2015 (21)
  • 2014 (61)
  • 2013 (78)
  • 2012 (91)
  • 2011 (67)
  • 2010 (99)
  • 2009 (105)
  • 2008 (96)
  • 2007 (94)
  • 2006 (83)
  • 2005 (123)
  • 2004 (129)
  • 2003 (30)
Kategorien