Archiv für Dezember 2016

Jahresrückblick 2016

Und auch dieses Jahr verdient (m)einen sehr persönlichen Jahresrückblick:

Das Jahr 2016 in wenigen Worten:
Ein Jahr voller Veränderungen, die meisten waren positiv.

Glücklichster Moment 2016?
Mein erster Reiturlaub. Auf Norikern durch den Bayerischen Wald. Wun-der-schön. Wird wiederholt.

Aufregendster Moment 2016?
Feuerwehreinsatz bei uns im Haus. In einer Wohnung lösten die Rauchmelder aus, niemand reagierte auf mein Klingeln und Klopfen, also alarmierte ich die Jungs von der Feuerwehr. Glücklicherweise stellte sich das Ganze als vergessener Topf auf dem Herd bei eingeschlafener Köchin heraus. Sehr aufregend war es trotzdem.

Traurigster Moment 2016?
9. Februar. In dem verunfallten Zug bei Bad Aibling saß auch ein Kollege eines entfernten Standortes. Erst hörten wir nur vom Unglück, dann dämmerte es, dass auch er in dem Zug gewesen sein konnte. Dann wurde aus dem unguten Gefühl langsam eine traurige Gewissheit. Auch wenn ich den Kollegen nur flüchtig kannte, wir sind uns nur einmal dienstlich begegnet, war es ein großer Schock. 🙁

Berufliches?
Da gab es Veränderungen. Der Dienstleister, der mich 2014 beim Chemiewerk übernommen hatte, wurde bei einer neuen Ausschreibung unterboten. Dadurch fiel dann auch mein Job weg. Doch nach wenigen Wochen Freizeit fand mich ein neuer Job. mit deutlich kürzerer Fahrtzeit und weniger Fahrtkosten. Wenn ich daran denke, was ich nun an der Tankstelle spare … 😉

Zu- oder abgenommen?
Etwas weniger geworden. Ist okay. Könnte noch ein wenig weniger sein, aber solange es nicht mehr wird, wollen wir nicht meckern.

Haare kürzer oder länger?
Meine langjährige Friseurin ist in Elternzeit. Also musste ich mich da verändern. Nun habe ich eine neue kreative Friseurin. Und sie brachte auch die eine oder andere Veränderung mit. Gefällt mir aber. Das Hobby, bei dem ich einen Helm trage, habe ich ja immer noch, aber die neue (oder sagen wir: veränderte) Frisur funktioniert auch mit dem Reithelm.
Auch an dieser Stelle Grüße an meine Friseurin und an ihre frechen netten Kolleginnen, ich bin immer gerne bei Euch und freue mich schon auf den nächsten Besuch.

Buch des Jahres 2016?
Ganz klar „Reiten, wie durch Zauberhand bewegt“ von meinem Reitlehrer. Mit Widmung 🙂

2016 zu selten gemacht?
Am Strand gewesen, obwohl er ja nun wirklich hier um die Ecke ist. Offenbar ist es mir kein Bedürfnis, öfter dort zu sein.
Freunde besucht. Seit die Kinder haben, sind die meistens ziemlich ausgelastet und kaum noch für spontane Dinge zu haben.
Grillen mit Freunden in deren Garten.

2016 zu oft gemacht?
Fällt mir gerade nichts ein.

2016 genau oft genug gemacht?
Beim Pferd gewesen. War klasse. Wobei… eigentlich könnte es noch ein wenig öfter sein.

2016 leider nicht gemacht?
Einige Freunde getroffen.
Auf dem Congress des CCC gewesen.

2016 endlich gemacht?
Reiturlaub. Durch den bayerischen Wald. Ich freue mich schon auf den nächsten Reiturlaub.

2016 neu kennengelernt?
Ein paar neue Kollegen kennengelernt. Und viele sehr nette Menschen im Ausbildungsstall. Und zwei junge Damen, die ich im Reiturlaub kennenlernen durfte. Ihr wart eine tolle Urlaubsbegleitung.

Menschliches 2016?
Keine großen Höhen oder Tiefen. Es war angenehm langweilig.

Erkenntnis des Jahres 2016?
Nutze Deine Lebenszeit, um nett und freundlich zu anderen Menschen zu sein. Das Schicksal wird es Dir danken und die guten Dinge kommen zu Dir zurück.
Wer unfreundlich oder gar bösartig zu anderen Menschen ist, wird kein schönes Leben führen.

2017 wird … ?
Hoffentlich einen schönen Urlaub bringen. Beruflich lasse ich mich mal überraschen, ob es so weitergehen wird, wie es gerade läuft. Und sollte 2017 aufregend werden, dann bitte positiv aufregend 😉

Vorsätze für 2017?
Weiterhin viel Reiten. Reiturlaub machen. Diesmal gerne etwas länger.
Vielleicht ein paar Kilogramm abnehmen.

In diesem Sinne, ich wünsche Euch allen ein frohes, gesundes, friedliches und erfolgreiches 2017.

About Nik

heißt eigentlich Nikolaus Bernhardt und ist Baujahr 1965
wohnt in der Hauptstadt des Marzipans
ist eine Mischung IT-Mensch und BWLer
hat noch ein paar (verborgene?) Talente mehr
erklärt gerne komplizierte Dinge
mag gute Werbung

Archiv
  • 2017 (36)
  • 2016 (18)
  • 2015 (21)
  • 2014 (61)
  • 2013 (78)
  • 2012 (91)
  • 2011 (67)
  • 2010 (99)
  • 2009 (105)
  • 2008 (96)
  • 2007 (94)
  • 2006 (83)
  • 2005 (123)
  • 2004 (129)
  • 2003 (30)
Kategorien