Der nächste Zug nach Stockelsdorf

Irgendwann in den 30er Jahren bekam mein Opa dienstlichen Besuch. Opa betrieb damals eine Apotheke in Stockelsdorf, einem kleinen Dorf, das direkt an Lübeck grenzte. Der Besuch kam abends mit der Eisenbahn in Lübeck an und fragte den Auskunftsbeamten: „Wann geht der nächste Zug nach Stockelsdorf?“ Damals gab es noch einen Bahnhof in Stockelsdorf. „Der nächste Zug geht morgen früh um…“ antwortete der Beamte. Daraufhin nahm sich der Besucher ein Zimmer in einem Hotel direkt am Bahnhof und übernachtete dort.

Am nächsten morgen bestieg der Besucher den Zug Richtung Stockelsdorf und stellte fest, daß sein Ziel schon die erste Station war. Der Bahnhof von Stockelsdorf lag am ganz anderen Ende des Dorf. So machte sich der Besucher zu Fuß auf den Weg.

Bei Opas Apotheke angekommen staunte der Besucher nicht schlecht, als er die Endhaltestelle der Straßenbahn in Steinwurfweite erblickte. Noch erstaunter war er, als er erfuhr, daß die Straßenbahn bis in den späten Abend fuhr. Er hätte sich also eine Übernachtung im Bahnhofshotel und einen weiten Fußmarsch ersparen können.

Was sagt uns das?
Falsche Fragen bringen vielleicht korrekte Antworten, aber keine Lösungen.

Die Kunst besteht darin, die richtigen Fragen zu stellen.

Kommentieren

About Nik

heißt eigentlich Nikolaus Bernhardt und ist Baujahr 1965
wohnt in der Hauptstadt des Marzipans
ist eine Mischung IT-Mensch und BWLer
hat noch ein paar (verborgene?) Talente mehr
erklärt gerne komplizierte Dinge
mag gute Werbung

Archiv
  • 2018 (8)
  • 2017 (38)
  • 2016 (18)
  • 2015 (21)
  • 2014 (61)
  • 2013 (78)
  • 2012 (91)
  • 2011 (67)
  • 2010 (99)
  • 2009 (105)
  • 2008 (96)
  • 2007 (94)
  • 2006 (83)
  • 2005 (123)
  • 2004 (129)
  • 2003 (30)
Kategorien