Die Kriegsgrund-Lüge

Daß die Gründe für den Irak-Krieg nicht so ganz der Wahrheit entsprechen können, hatten Zweifler schon lange vermutet. Nun hat der US-Untersuchungsausschuß selbst festgestellt, daß die angebliche (und der Regierung Bush als Kriegsgrund dienende) Verbindung zwischen Dammam und der Al Qaida ein Hirngespinnst war. (nachzulesen bei Spiegel Online.

Wie kann aus einem ungerechten Krieg ein gerechter Frieden werden?

Ich überfalle ja auch nicht meinen Nachbarn, foltere seinen Sohn, vergewaltige seine Tochter und tue das alles im Namen der Freiheit und weil mein Nachbar angeblich Verbindungen sonstwohin gehabt haben soll.

1 Kommentar zu „Die Kriegsgrund-Lüge“

  • hendrik schrieb:

    der krieg war traurig genug, der vorwand erlogen, das kind ist jetzt in den brunnen gefallen, da müssen alle helfen, soweit es geht . aber es ist erfreulich, dass die aufklärung und die gegenfront sich in amerika selbst bildet, so dürfte bush nicht noch eine amtszeit bekommen … hoffentlich !

Kommentar zu hendrik abgeben

About Nik

heißt eigentlich Nikolaus Bernhardt und ist Baujahr 1965
wohnt in der Hauptstadt des Marzipans
ist eine Mischung IT-Mensch und BWLer
hat noch ein paar (verborgene?) Talente mehr
erklärt gerne komplizierte Dinge
mag gute Werbung

Archiv
  • 2020 (1)
  • 2019 (19)
  • 2018 (48)
  • 2017 (38)
  • 2016 (18)
  • 2015 (21)
  • 2014 (61)
  • 2013 (78)
  • 2012 (91)
  • 2011 (67)
  • 2010 (99)
  • 2009 (105)
  • 2008 (96)
  • 2007 (94)
  • 2006 (83)
  • 2005 (123)
  • 2004 (129)
  • 2003 (30)
Kategorien