Eben gehört: Vaya Con Dios – Time Flies

Beim Aufräumen fiel mir eine alte CD in die Hände. „Time Flies“ von „Vaya Con Dios“. Beim Anhören wurde mir sofort wieder klar, warum ich mir die CD damals kaufen mußte, die Musik ist einfach klasse, die Texte sind auch gut. Und heute verstehe ich sie besser als damals. Ich werde demnächst mal den lokalen Plattenladen befragen, ob die noch mehr davon haben und mal reinhören.

Drei Stücke gefallen mir besonders gut:

  • „Bold And Untrue“ ist musikalisch flott, fast schon zum tanzen, jedenfalls kann ich dabei nicht still sitzenbleiben.
  • „Muddy Waters“ ist ein balladenhaft ruhiger Blues, der unter die Haut geht und Gänsehaut erzeugt.
  • „Still A Man“ gefällt mir vom Text her. Männer sind Männer.

2 Kommentare zu „Eben gehört: Vaya Con Dios – Time Flies“

  • Squeezit schrieb:

    ok…bei unserem katastrophal unterschiedlichem musikgeschmack mal eine geringfügige, unwesentliche übereinstimmung: nummer 3 ist wirklich sehr schön….musikalisch gesehen….vom text her: naja…
    frauen sind die besseren männer;)

  • 500beine schrieb:

    jo, die platte lief immer knochenlaut
    in der kneipe in st-marie, tausend zigeuner überall, camarguezigeuner.

Kommentieren

About Nik

heißt eigentlich Nikolaus Bernhardt und ist Baujahr 1965
wohnt in der Hauptstadt des Marzipans
ist eine Mischung IT-Mensch und BWLer
hat noch ein paar (verborgene?) Talente mehr
erklärt gerne komplizierte Dinge
mag gute Werbung

Archiv
  • 2020 (25)
  • 2019 (19)
  • 2018 (48)
  • 2017 (38)
  • 2016 (18)
  • 2015 (21)
  • 2014 (61)
  • 2013 (78)
  • 2012 (91)
  • 2011 (67)
  • 2010 (99)
  • 2009 (105)
  • 2008 (96)
  • 2007 (94)
  • 2006 (83)
  • 2005 (123)
  • 2004 (129)
  • 2003 (30)
Kategorien