Entspannender Regen

Heute wurde ich spontan zum Essen eingeladen. Das Restaurant bot griechische Speisen, nennt sich aber „Pyramide“ und ist auch eine solche mit gläsernen Außenwänden.

Während wir saßen und aßen, fing es heftig an zu regnen und die Regentropfen liefen an den schrägen Glaswänden herunter, was wir als sehr entspannend empfanden. Regen ist irgendwie immer entspannend, wenn man nicht naß wird und ihn aus dem Trockenen ansehen kann. Noch besser ist es nur noch, ein Gewitter anzusehen, während man sicher, warm und trocken dabei bleibt 🙂

Kommentieren

About Nik

heißt eigentlich Nikolaus Bernhardt und ist Baujahr 1965
wohnt in der Hauptstadt des Marzipans
ist eine Mischung IT-Mensch und BWLer
hat noch ein paar (verborgene?) Talente mehr
erklärt gerne komplizierte Dinge
mag gute Werbung

Archiv
  • 2020 (25)
  • 2019 (19)
  • 2018 (48)
  • 2017 (38)
  • 2016 (18)
  • 2015 (21)
  • 2014 (61)
  • 2013 (78)
  • 2012 (91)
  • 2011 (67)
  • 2010 (99)
  • 2009 (105)
  • 2008 (96)
  • 2007 (94)
  • 2006 (83)
  • 2005 (123)
  • 2004 (129)
  • 2003 (30)
Kategorien