Erinnerung des Tages: 60 Jahre Berliner Luftbrücke

Fast hätte ich vergesse, darüber zu schreiben: Gestern vor 60 Jahren begann die Berliner Luftbrücke, wohl die größte und großartigste Logistikleistung der Geschichte.

An anderer Stelle ist ausreichend über die Luftbrücke geschrieben, die groben Fakten sind bekannt oder sollten bekannt sein.

Was ich auch erst vor einer Zeit erfahren hatte, weil ich fast über den Stein mit der Gedenktafel gestolpert bin, daß auch vom Flughafen Lübeck Einheiten der Königlich Australischen Luftwaffe Versorgungsflüge stattfanden. Bei Wikipedia ist ein Bild des Steins zu finden.

Damals trat man noch für seine Überzeugung ein und war bereit, eine Menge zu tun, um die Westberliner zu retten. Man wollte und durfte nicht vor der stalinistischen Erpressung weichen. Vielleicht hatte man noch nicht vergessen, welche Folge die Appeasement-Politik nur wenige Jahre vorher hatte: „Peace in our time…“ führte zum schlimmsten Krieg der Menschheit.

Heute betreibt man allzu oft Appeasement-Politik, man möchte fremden Meinungen nicht widersprechen, keine religiösen Gefühle verletzen, lieber zensiert man sich selbst, als…

Kommentieren

About Nik

heißt eigentlich Nikolaus Bernhardt und ist Baujahr 1965
wohnt in der Hauptstadt des Marzipans
ist eine Mischung IT-Mensch und BWLer
hat noch ein paar (verborgene?) Talente mehr
erklärt gerne komplizierte Dinge
mag gute Werbung

Archiv
  • 2020 (25)
  • 2019 (19)
  • 2018 (48)
  • 2017 (38)
  • 2016 (18)
  • 2015 (21)
  • 2014 (61)
  • 2013 (78)
  • 2012 (91)
  • 2011 (67)
  • 2010 (99)
  • 2009 (105)
  • 2008 (96)
  • 2007 (94)
  • 2006 (83)
  • 2005 (123)
  • 2004 (129)
  • 2003 (30)
Kategorien