Forrest-Gump-Prinzip: Noch mehr PR-Arbeit für Fortgeschrittene

Nicht nur Lutz Heilmann hat es geschafft, sich in den Augen mancher Menschen erfolgreich zu blamieren, auch Theo Zwanziger und Verona Pooth zeigen, daß auch sie wie veritablen Deppen aussehen können.

Über die Sache Theo Zwanziger ist nun wirklich viel geschrieben worden, auch hier bei Udo Vetter. Es freut mich, daß Jens Weinreich dem DFB mal zeigt, wie das Spiel gespielt wird. So klar das Ergebnis auch sein wird, ich bin fast sicher, daß ein kluger PR-Stratege auf die Idee kommen wird, diese Niederlage des DFB in einen angeblichen Sieg zu verdrehen.

Aber nicht nur beim DFB leiden PR-Profis unter Realitätsverlust seltsamer Interpretation der Tatsachen. Auch Verona Pooth, tränenerprobte Expertin für Selbstdarstellung, hat offenbar den Schuß nicht gehört. Vertritt sie die Auffassung, daß alles, was sie und ihr Mann besitzen, sei ehrlich und hart erarbeitet. Wieso sich Franjo Pooth dann bei der Staatsanwaltschaft selbst wegen Steuerhinterziehung angezeigt hatte, wird sie uns sicher noch erzählen.

Kommentieren

About Nik

heißt eigentlich Nikolaus Bernhardt und ist Baujahr 1965
wohnt in der Hauptstadt des Marzipans
ist eine Mischung IT-Mensch und BWLer
hat noch ein paar (verborgene?) Talente mehr
erklärt gerne komplizierte Dinge
mag gute Werbung

Archiv
  • 2018 (30)
  • 2017 (38)
  • 2016 (18)
  • 2015 (21)
  • 2014 (61)
  • 2013 (78)
  • 2012 (91)
  • 2011 (67)
  • 2010 (99)
  • 2009 (105)
  • 2008 (96)
  • 2007 (94)
  • 2006 (83)
  • 2005 (123)
  • 2004 (129)
  • 2003 (30)
Kategorien