Geburtstag: 30 Jahre „Chip“

Ja, ich hatte den Geburtstag meines Blogs vergessen, aber was ist schon der fünfte Geburtstag eines Blogs, wenn die Zeitschrift „Chip“ im Oktober 30 Jahre alt wurde? Dreißig Jahre. Wie schnell vergeht doch die Zeit. Ich kann mich daran erinnern, das Heft damals auch gekauft und den Inhalt mit den großen Augen angesehen zu haben. Schon die 4,50 Mark des Heftpreises waren für mich kleinen Schüler damals viel Geld, die Computer, die im Heft zu bestaunen waren, lagen weit außerhalb meiner finanziellen Reichweite. Aber ich konnte lesen, staunen und von Computern träumen. Und viel gelernt habe ich auch. Grundlagen, die man heute immer noch gut gebrauchen kann.

Wer sich das erste Heft mal ansehen und eine Zeitreise machen möchte, der findet hier einen Link.

Warum man ein PDF noch in ein ZIP verpacken muß, das habe ich allerdings auch in 30 Jahren Umgang mit Computern nicht verstanden.

Kommentieren

About Nik

heißt eigentlich Nikolaus Bernhardt und ist Baujahr 1965
wohnt in der Hauptstadt des Marzipans
ist eine Mischung IT-Mensch und BWLer
hat noch ein paar (verborgene?) Talente mehr
erklärt gerne komplizierte Dinge
mag gute Werbung

Archiv
  • 2020 (25)
  • 2019 (19)
  • 2018 (48)
  • 2017 (38)
  • 2016 (18)
  • 2015 (21)
  • 2014 (61)
  • 2013 (78)
  • 2012 (91)
  • 2011 (67)
  • 2010 (99)
  • 2009 (105)
  • 2008 (96)
  • 2007 (94)
  • 2006 (83)
  • 2005 (123)
  • 2004 (129)
  • 2003 (30)
Kategorien