Groupies und ihre Typisierung

Ich gerate an einen Musiker. Die Stimmung ist gelöst, wir haben zwischendurch Zeit zum Plaudern und unterhalten uns über dieses und jenes, auch über Fans und deren Verhalten während seines Konzertes.

Du kennst bestimmt Groupies, die ein Shirt tragen: Ich will ein Kind von Dir!

Ich nicke. Klar, davon hat man schon gehört. Und mit einer Mischung aus Neid und Neugierde frage ich mich insgeheim, ob man als Musiker wirklich so leicht an Frauenbekanntschaften kommt. Und während ich noch nachdenke, ob ich für diese Karriere musikalisch genug wäre, unterbricht er mich.

Neulich hatten wir eine ganz junge in der ersten Reihe stehen, die trug ein Shirt: Ich bin ein Kind von Dir!

Damit hatte die junge Dame eindeutig die Lacher auf ihrer Seite. Ich versuchte mir das bildlich vorzustellen.

Dann fragte ich ihn, was wohl die Groupies trügen, die weder zu jung noch im richtigen Alter wären

Tragen die dann ein Shirt: Ich will ein Enkelkind von Dir!

Das wollte er sich dann doch nicht vorstellen 😉
Und ich beschloß, doch keine Karriere als Musiker zu machen.

Kommentieren

About Nik

heißt eigentlich Nikolaus Bernhardt und ist Baujahr 1965
wohnt in der Hauptstadt des Marzipans
ist eine Mischung IT-Mensch und BWLer
hat noch ein paar (verborgene?) Talente mehr
erklärt gerne komplizierte Dinge
mag gute Werbung

Archiv
  • 2020 (1)
  • 2019 (19)
  • 2018 (48)
  • 2017 (38)
  • 2016 (18)
  • 2015 (21)
  • 2014 (61)
  • 2013 (78)
  • 2012 (91)
  • 2011 (67)
  • 2010 (99)
  • 2009 (105)
  • 2008 (96)
  • 2007 (94)
  • 2006 (83)
  • 2005 (123)
  • 2004 (129)
  • 2003 (30)
Kategorien