Halbzeit

Halbzeit – oder wie verbloggt man das Unverbloggbare?

Gestern abend war ich geplant spontan feiern. Der Anlaß war lange bekannt, äußere Umstände und meine Laune bevorzugten jedoch eher eine spontane Planung. So verlief der Abend dann auch charmant chaotisch improvisiert, was dem Gelingen des Abends aber keinen Abbruch tat. Im Gegenteil, selten war’s so lustig.

Viele Einzelheiten des gestrigen Abends können nicht verbloggt werden und das ist auch gut so.

Nicht so schlimm, wer dabei war, hatte seinen Spaß und wird bei ähnlichen Feiern wieder dabei sein.

Kommentieren

About Nik

heißt eigentlich Nikolaus Bernhardt und ist Baujahr 1965
wohnt in der Hauptstadt des Marzipans
ist eine Mischung IT-Mensch und BWLer
hat noch ein paar (verborgene?) Talente mehr
erklärt gerne komplizierte Dinge
mag gute Werbung

Archiv
  • 2018 (30)
  • 2017 (38)
  • 2016 (18)
  • 2015 (21)
  • 2014 (61)
  • 2013 (78)
  • 2012 (91)
  • 2011 (67)
  • 2010 (99)
  • 2009 (105)
  • 2008 (96)
  • 2007 (94)
  • 2006 (83)
  • 2005 (123)
  • 2004 (129)
  • 2003 (30)
Kategorien