Kino Kino: 8 Blickwinkel

Irgendwo hatte ich einen Bericht über den Film „8 Blickwinkel“ gelesen. Das Konzept ist ebenso einfach wie genial: Eine kurze Handlung wird immer wieder aus ganz unterschiedlichen Blickwinkeln bzw. aus der Sicht einer anderen Person gezeigt. Nach und nach erschließt sich dem Zuschauer ein immer größer werdender Teil der Geschichte, bis der aufmerksame Betrachter alle Details beisammen hat, um das Puzzle zusammenzusetzen. Warum ist man nicht schon viel eher auf diese ebenso einfache wie geniale Idee gekommen?

Meine Empfehlung: Unbedingt ansehen!

1 Kommentar zu „Kino Kino: 8 Blickwinkel“

Kommentieren

About Nik

heißt eigentlich Nikolaus Bernhardt und ist Baujahr 1965
wohnt in der Hauptstadt des Marzipans
ist eine Mischung IT-Mensch und BWLer
hat noch ein paar (verborgene?) Talente mehr
erklärt gerne komplizierte Dinge
mag gute Werbung

Archiv
  • 2018 (8)
  • 2017 (38)
  • 2016 (18)
  • 2015 (21)
  • 2014 (61)
  • 2013 (78)
  • 2012 (91)
  • 2011 (67)
  • 2010 (99)
  • 2009 (105)
  • 2008 (96)
  • 2007 (94)
  • 2006 (83)
  • 2005 (123)
  • 2004 (129)
  • 2003 (30)
Kategorien