Klare Priotitäten

Manche Organisationen, besondere Behörden, erzeigen manchmal lustige Dinge. Ganz besonders dann, wenn die rechte Hand nicht weiß, was die linke Hand macht. Bei Spiegel Online findet sich ein wunderschönes Fundstück:

Kunden der Bundesanstalt für Arbeit sind lange Wartezeiten und bürokratische Torturen gewöhnt. Wesentlich flotter arbeitet die Behörde, wenn man statt Überbrückungsgeld oder Jobangeboten eine Autogrammkarte von Anstaltsleiter Florian Gerster will.

Wer sagt denn, daß es von der Bundesanstalt für Arbeit eben immer nur schlechte Nachrichten gäbe?
Und wer sagt, daß es Schildbürger nur in Schilda gäbe?

Manchmal, so hat es den Anschein, ist Schilda eben überall…

Kommentieren

About Nik

heißt eigentlich Nikolaus Bernhardt und ist Baujahr 1965
wohnt in der Hauptstadt des Marzipans
ist eine Mischung IT-Mensch und BWLer
hat noch ein paar (verborgene?) Talente mehr
erklärt gerne komplizierte Dinge
mag gute Werbung

Archiv
  • 2018 (8)
  • 2017 (38)
  • 2016 (18)
  • 2015 (21)
  • 2014 (61)
  • 2013 (78)
  • 2012 (91)
  • 2011 (67)
  • 2010 (99)
  • 2009 (105)
  • 2008 (96)
  • 2007 (94)
  • 2006 (83)
  • 2005 (123)
  • 2004 (129)
  • 2003 (30)
Kategorien