Kleine Rentner?

Ich war mal wieder in charmanter weiblicher Begleitung im Rentner-Bad, pardon, in der Therme. Die Bezeichnung Rentner-Bad ist nicht so abfällig gemeint, wie sie klingen mag. Attraktionen wie Wasserrutschen für Menschen der Spaß-Generation sind dort nicht zu finden, dafür ist es Entspannung pur.

Eines ärgert mich jedoch fast jedesmal: Die Größe der Umkleidekabinen. Okay, wer heute Rentner ist, ist eben nicht 1,90 groß wie ich. Ich fühle mich in den Kabinen irgendwie beengt und eingesperrt und versuche zu tricksen: Ich nehme gerne die Kabine für Rollstuhlfahrer, sie ist groß genug für mich alleine. Wie man sich als Rolli dort alleine bewegen soll, ist mir ein Rätsel.

Doch sonst war der Abend sehr entspannend, ich freue mich schon auf meinen nächsten Besuch dort.

1 Kommentar zu „Kleine Rentner?“

  • narco schrieb:

    Das scheint für jedes Schwimmbad zu gelten. Peinlicherweise bin ich allerdings einmal beim Verlassen einer Behindertenumkleide (es war kein einziges Behinderter im Schwimmbad) "erwischt" und des Bades verwiesen worden.

Kommentieren

About Nik

heißt eigentlich Nikolaus Bernhardt und ist Baujahr 1965
wohnt in der Hauptstadt des Marzipans
ist eine Mischung IT-Mensch und BWLer
hat noch ein paar (verborgene?) Talente mehr
erklärt gerne komplizierte Dinge
mag gute Werbung

Archiv
  • 2020 (25)
  • 2019 (19)
  • 2018 (48)
  • 2017 (38)
  • 2016 (18)
  • 2015 (21)
  • 2014 (61)
  • 2013 (78)
  • 2012 (91)
  • 2011 (67)
  • 2010 (99)
  • 2009 (105)
  • 2008 (96)
  • 2007 (94)
  • 2006 (83)
  • 2005 (123)
  • 2004 (129)
  • 2003 (30)
Kategorien