Kreative Personenbeförderung

Die alte Weisheit „Lieber schlecht gefahren als gut gelaufen“ hatten wir ja erst vor ein paar Tagen hier im Blog. So etwas in der Art hatte sich vielleicht auch der Besitzer eines landwirtschaftlichen Nutzfahrzeuges gedacht, als er seinen Trecker, auch Ackerschlepper genannt, mit weiteren Sitzgelegenheiten ausrüstete.

Üb diese Lösung so ganz den Vorschriften der Zulassungsbehörden erfüllt, will ich besser nicht genau wissen, aber zumindest wirkte sie sehr solide und durchdacht, wie man an den Sicherheitsgurten und dem Kindersitz für den Klein-Landwirt erkennen kann.

Gute Fahrt und laß Euch nicht von der Gendarmerie erwischen 😉

"Abgeschleppt" werden mit dem Ackerschlepper

Kommentieren

About Nik

heißt eigentlich Nikolaus Bernhardt und ist Baujahr 1965
wohnt in der Hauptstadt des Marzipans
ist eine Mischung IT-Mensch und BWLer
hat noch ein paar (verborgene?) Talente mehr
erklärt gerne komplizierte Dinge
mag gute Werbung

Archiv
  • 2020 (1)
  • 2019 (19)
  • 2018 (48)
  • 2017 (38)
  • 2016 (18)
  • 2015 (21)
  • 2014 (61)
  • 2013 (78)
  • 2012 (91)
  • 2011 (67)
  • 2010 (99)
  • 2009 (105)
  • 2008 (96)
  • 2007 (94)
  • 2006 (83)
  • 2005 (123)
  • 2004 (129)
  • 2003 (30)
Kategorien