Kundenbindung per Social Media: Barney aus dem Seewolf twittert

Während manche (großen) Unternehmen ihre Strategieabteilungen noch darüber nachsinnen lassen, ob, wann und was man mit Social Media Diensten machen möchte, gehen manche kleinen (inhabergeführten) Unternehmen viel pragmatischer mit dem Thema um. Über den Social Media-Einsatz großer Firmen wird gerne berichtet, doch manchmal passieren auch in der (digitalen) Nachbarschaft spannende Dinge:

Barney, Wirt des kleinen Lübecker Restaurants „Seewolf„, twittert vom Thresen, bloggt zwischen dem Bierzapfen und findet so Freunde und Gäste. Schon mehrmals haben sich Twitterer (spontan oder geplant) im Seewolf getroffen.

Morgen abend um 20:00 Uhr ist es wieder soweit. Da treffen sich dann einige Twitterer aus Lübeck (und Umgebung), um beim Essen oder beim Bier zu klönen oder einfach nur gesellig beisammenzusitzen. Und die Lübecker Nachrichten finden das alles so interessant, daß sie über Barney und seine Twitter-Gäste berichten werden.

Wie gesagt: Morgen abend, 20:00 Uhr, Seewolf, Untertrave 91, 23552 Lübeck.

Nachtrag:
Es war (mal wieder) ein vergnüglicher Abend, an dem sich vor allem eines zeigte: Egal, auf welchem Weg (Twitter, Faceboot, Blogs) man Menschen erreicht, es geht um Menschen.

Kommentieren

About Nik

heißt eigentlich Nikolaus Bernhardt und ist Baujahr 1965
wohnt in der Hauptstadt des Marzipans
ist eine Mischung IT-Mensch und BWLer
hat noch ein paar (verborgene?) Talente mehr
erklärt gerne komplizierte Dinge
mag gute Werbung

Archiv
  • 2018 (41)
  • 2017 (38)
  • 2016 (18)
  • 2015 (21)
  • 2014 (61)
  • 2013 (78)
  • 2012 (91)
  • 2011 (67)
  • 2010 (99)
  • 2009 (105)
  • 2008 (96)
  • 2007 (94)
  • 2006 (83)
  • 2005 (123)
  • 2004 (129)
  • 2003 (30)
Kategorien