Machs immer mit Gummi …

So oder so ähnlich haben möglicherweise auch die Menschen gedacht, die einen Handscanner mittels eines Verlängerungskabels anschließen mußten.

Der gewissenhafte Techniker schraubt Stecker am Gerät fest. Zugentlastung und so. Schließlich weiß man, daß ein loses Kabel gerne mal Probleme verursacht. Nicht nur, wenn es ganz rausgerutscht ist, sondern auch wenn der Kontakt nur so halb funktioniert. Und das erneute Befestigen von Steckern erweist sich in der Praxis manchmal als recht fummelig, besondern wenn die Geräte ungünstig positioniert sind.

Sind Schraubverbinungen nicht möglich, nimmt der Techniker Kabelbinder. Damit geht schließlich fast alles. Allerdings haben Kabelkinder einen Nachteil: Sind sie festgezogen, können sie nicht mal eben gelöst werden. Manchmal sind andere Lösungen praktischer. Zum Beispiel diese Verbindung mit ganz normalen Gummibändern. Das Gummiband war am dortigen Arbeitsplatz verfügbar, der Mensch verwendete es es für andere Aufgaben und es hat noch einen weiteren Vorteil: Der Scanner hat ab und an mal ein Problem, das am Besten durch das Abziehen und Wiedereinstecken behoben werden kann.

McGyver wäre stolz auf diese Lösung:

Zur eigenen Sicherheit sollte man es immer mit Gummi machen...

Kommentieren

About Nik

heißt eigentlich Nikolaus Bernhardt und ist Baujahr 1965
wohnt in der Hauptstadt des Marzipans
ist eine Mischung IT-Mensch und BWLer
hat noch ein paar (verborgene?) Talente mehr
erklärt gerne komplizierte Dinge
mag gute Werbung

Archiv
  • 2020 (25)
  • 2019 (19)
  • 2018 (48)
  • 2017 (38)
  • 2016 (18)
  • 2015 (21)
  • 2014 (61)
  • 2013 (78)
  • 2012 (91)
  • 2011 (67)
  • 2010 (99)
  • 2009 (105)
  • 2008 (96)
  • 2007 (94)
  • 2006 (83)
  • 2005 (123)
  • 2004 (129)
  • 2003 (30)
Kategorien