Maggi Chakalaka

Beim Einkaufssprint durch meinen Lebensmittelmarkt nebenan entdeckte ich Chakalaka aus der Serie „Internationale Würzsaucen“ von Maggi. Das Leopardenmuster am Flaschenhals weckte meine Aufmerksamkeit, der Aufdruck „Der Geschmack Afrikas“ machte mich neugierig, wie diese Sauce schmecken würde. „Grill-Sauce, mild pikant, Curry“ stand auch noch auf der Flasche.

Zu Hause angekommen, habe ich die Sauce dann probiert und war angenehm überrascht. Ich empfinde die Sauce als sehr lecker, sie ist etwas grober in der Konsistenz, ihre einzelnen Zutaten lassen sich nicht nur erschmecken sondern auch beim Beißen spüren.

Ich freue mich auf das nächste Grillen, dann werde ich diese Sauce mitbringen, die üblichen Zigeuner-, Steak, Chili oder Knoblauchsaucen können sich dann auf was gefaßt machen.

Kommentieren

About Nik

heißt eigentlich Nikolaus Bernhardt und ist Baujahr 1965
wohnt in der Hauptstadt des Marzipans
ist eine Mischung IT-Mensch und BWLer
hat noch ein paar (verborgene?) Talente mehr
erklärt gerne komplizierte Dinge
mag gute Werbung

Archiv
  • 2020 (25)
  • 2019 (19)
  • 2018 (48)
  • 2017 (38)
  • 2016 (18)
  • 2015 (21)
  • 2014 (61)
  • 2013 (78)
  • 2012 (91)
  • 2011 (67)
  • 2010 (99)
  • 2009 (105)
  • 2008 (96)
  • 2007 (94)
  • 2006 (83)
  • 2005 (123)
  • 2004 (129)
  • 2003 (30)
Kategorien