Meine Oma und MacGyver

Meine Oma und wer? Oder: Was haben MacGyver und meine Oma miteinander zu tun? Auf den ersten Blick nichts, denn sie haben einander nie kennengelernt. Als MacGyver Generationen von (meist männlichen) Zuschauern begeisterte, sah meine Oma nicht so viel fern.

Andererseits hätten meine Oma und MacGyver bestimmt ein gutes Team abgegeben. Gut, wegen seiner Frisur (vorne kurz, hinten lang) hätte er sich anhören müssen, er könne doch mal wieder zum Friseur gehen können. Der Hinweis auf ein „Das trägt man jetzt so“ hätte meine Oma bestimmt höflich ignoriert. Nein ich meine MacGyvers legendäre Fähigkeiten, sich in brenzligen Situationen, in die er erstaunlicherweise immer wieder geriet, mit alltäglichen Dingen zu helfen.

Zum Beispiel mit einem Gummiband Dinge zu reparieren. Und genau hier kommt meine Oma ins Spiel. In ihrem Küchenschrank hatte sie ganz viele Gummibänder, ordentlich aufgehängt und nach Größe sortiert, versteht sich. Egal, waelche Größe MacGyver grad gebraucht hätte, ein Griff und Assistentin Oma hätte ihm das passende Gummiband gereicht. Auf Wunsch bestimmt auch noch in der passenden Farbe.

Mit Plastiktüten, ordentlich zusammengelegt und — natürlich — auch nach Größen Sortiert, hätte sie auch ausgelfen können.

Ja, meine Oma und MacGyver hätten bestimmt ein tolles Team abgegeben. Doch wie komme ich nun darauf? Neulich wollte mein PC keine Töne mehr von sich geben. Dir Ursache war schnell gefunden: Die „Brüllwürfel“-Lautsprecher an meinem PC hatten einen Wackelkontakt am Einschalter. MacGyver hätte das sofort mit einem Gummiband repariefen können. Doch leider war meine Oma nicht zu stelle, um ihm zu assistieren und ich hatte leider nix passendes zur Hand.

Aber ich habe das Problem dann anders gelöst: Ich habe den wackeligen Schalter in die Stellung „An“ gedrückt und dort mit Klebeband befestigt. Das sollte erstmal halten. Ich bin sicher, MacGyver wäre stolz auf mich gewesen. Immerhin hat die Besatzung von Apollo-13 ihr Raumschiff auch unterwegs mit Klebeband, Plastiktüten und ein paar anderen Sachen umbauen müssen. Meine Oma hätte bestimmt bemängelt, daß ich das Klebeband ein wenig ordentlicher hätte anbringen können. Aber insgeheim wäre auch sie stolz auf mich gewesen.

Und warum muß ich gerade heute daran denken? Heute hätte sie Geburtstag gehabt. Herzlichen Glückwunsch Oma. Auch wenn Du das hier nicht mehr lesen kannst.

Kommentieren

About Nik

heißt eigentlich Nikolaus Bernhardt und ist Baujahr 1965
wohnt in der Hauptstadt des Marzipans
ist eine Mischung IT-Mensch und BWLer
hat noch ein paar (verborgene?) Talente mehr
erklärt gerne komplizierte Dinge
mag gute Werbung

Archiv
  • 2020 (25)
  • 2019 (19)
  • 2018 (48)
  • 2017 (38)
  • 2016 (18)
  • 2015 (21)
  • 2014 (61)
  • 2013 (78)
  • 2012 (91)
  • 2011 (67)
  • 2010 (99)
  • 2009 (105)
  • 2008 (96)
  • 2007 (94)
  • 2006 (83)
  • 2005 (123)
  • 2004 (129)
  • 2003 (30)
Kategorien