… nach Maßgabe der Möglichkeiten …

Oh, was muss man von bösen Dingen hören und auch lesen…

Manche Menschen wollen das Grundrecht auf Asyl mit einem Zusatz versehen und es dann nach „Maßgabe der Möglichkeiten“ gelten lassen.

Tolle Idee, gaaaanz toll. Wer definiert denn, was die Möglichkeiten sind? Immerhin lebt ein (Grund-)Gesetz davon, dass es klar und (möglichst auch für den juristischen Laien) verständlich ist. Verklausulierungen aller Art sind da nicht hilfreich. Und was passierte, setzten wir solche Zusätze („Maßgabe der Möglichkeiten“) noch woanders ein?

Denke wir uns mal andere Grundrechte des Grundgesetzen durch diesen Zusatz ergänzt. Grundrecht auf Leben und körperliche Unversehrtheit? Klar, aber nur nach „Maßgabe der Möglichkeiten“, tja, tut uns leid, wir hatten heute keine andere Möglichkeit, also heute leider kein Grundrecht auf Leben. Hoppla!

Stellen wir uns eine Straßenverkehrsordnung vor, bei der die Verkehrsteilnehmer die Regeln nur noch „Maßgabe der Möglichkeiten“ befolgen: Tempolimit einhalten? Hab ich grad keine Möglichkeit dazu, ich hab’s eilig. Blinken? Klar, nach „Maßgabe der Möglichkeiten“. War mir grad nicht möglich. Wenden auf der Autobahn? War mir grad möglich, also hab ich’s mal eben gemacht, war doch sehr entgegenkommend von mir, oder? Ich glaube, wir sind uns alle einige, es wäre eine Scheißidee.

Recht und Gesetz wird nicht nach Tagespolitik oder Wetterlage gemacht! Wer stolz auf die Leistungen des christlichen Abendlandes ist, auf seine Aufklärung, alf seine Dichter und Denker, der kann seine Werte nicht mal so eben über Bord werfen. Was wären es auch für Christen, die ihre christlichen Werte wie Hilfsbereitschaft und Nächstenliebe bei der geringsten Versuchung außer acht ließen?

Eben! Also Finger weg von unseren Gesetzen, nur weil es gerade mal unbequem ist, sich als Staat und Gesellschaft daran halten zu wollen.

Kommentieren

About Nik

heißt eigentlich Nikolaus Bernhardt und ist Baujahr 1965
wohnt in der Hauptstadt des Marzipans
ist eine Mischung IT-Mensch und BWLer
hat noch ein paar (verborgene?) Talente mehr
erklärt gerne komplizierte Dinge
mag gute Werbung

Archiv
  • 2018 (43)
  • 2017 (38)
  • 2016 (18)
  • 2015 (21)
  • 2014 (61)
  • 2013 (78)
  • 2012 (91)
  • 2011 (67)
  • 2010 (99)
  • 2009 (105)
  • 2008 (96)
  • 2007 (94)
  • 2006 (83)
  • 2005 (123)
  • 2004 (129)
  • 2003 (30)
Kategorien