Neues vom Ruthkäppchen

Aus gewöhnlich gut unterrichteten Kreisen erfahre ich, daß sich das Ruthkäppchen wieder auf den Weg macht. Sie bringt nicht der kranken Großmutter Wein und Kuchen, sie bringt mir hoffentlich IKEA-Negerküsse mit. Entgegen anderslautender Vorurteile sind diese bereits fertig und müssen ausnahmsweise nicht selbst zusammengesetzt werden.

Ich hoffe nur, daß weder der hohe Schnee noch der böse Wolf das Ruthkäppchen vom rechten Weg abbringen werden.

8 Kommentare zu „Neues vom Ruthkäppchen“

  • Eamene schrieb:

    Seufz. Wollen wir schon wieder über deinen verhängnisvollen Hang zu Süßigkeiten diskutieren?
    verständnislose Grüße
    Ea

  • Ruthkäppchen schrieb:

    Nik, schlechte Nachrichten für dich…bringe diesmal keine IKEA-Negerküsse mit. Esse aber gerade lecker Negerküsse 🙂 mmmh, die sind eche LECKER… *schmatz*

    Was kochst du mir denn leckeres morgen Abend?

  • Eamene schrieb:

    Dass Nik kochen kann, ist mir offensichtlich irgendwie entgangen. Aus nicht ganz uneigennützigen Gründen und im Hinblick auf bereits erwähnte Diskussion schlage ich allerdings vor, dass ihr beide Salat ohne Dressing esst;)
    freche Grüße
    Ea

  • German Psycho schrieb:

    Ein wenig Essig ist okay. Kein Fett und wenig Kalorien. Ansonsten: Anstelle der Negerküsse (darf man das eigentlich noch sagen? Oder wären Afroeuropäerschmatzer angebrachter?) Gummibärchen. Und keine Cola mehr.

    Ich liebe es, unsinnige Tips zu geben. An die ich mich selbst nie hielte. 😉

  • Elaine schrieb:

    Zu dem Thema fällt mir auch etwas ein!
    Krumme Ränder haben keine Kalorien! Wenn also etwas nicht ganz gerade geschnitten ist, z.B. ein Kuchenstück, und korrigiert werden muss, dann ist der krumme Rand der übrig bleibt kalorienfrei! Außerdem alles was man im Stehen zu sich nimmt, kann nicht ansetzen. Wo denn? Man steht doch und die Kalorien fallen einfach so an einem herab.

  • Nik schrieb:

    Also ob meine Ernährungsberaterin mir DAS glauben wird…

  • Eamene schrieb:

    Der Ernährungsberaterin gefriert das Blut in den Adern ob der ständigen Versuche, die ernährungstechnischen Anweisungen auf jede nur denkbare Weise zu unterlaufen….

    entsetzte Grüße

  • Elaine schrieb:

    Wieso unterlaufen? Das sind doch Fakten. Ähnlich verhält es sich doch auch mit den sogenannten leeren Kalorien. Wieso sollte man auf die leeren Kalorien verzichten? Sie sind doch leer und können ohne Inhalt auch nichts anrichten. Wären diese noch gefüllt…. Oh lala das sähe nicht gut aus, aber so?!

Kommentieren

About Nik

heißt eigentlich Nikolaus Bernhardt und ist Baujahr 1965
wohnt in der Hauptstadt des Marzipans
ist eine Mischung IT-Mensch und BWLer
hat noch ein paar (verborgene?) Talente mehr
erklärt gerne komplizierte Dinge
mag gute Werbung

Archiv
  • 2020 (25)
  • 2019 (19)
  • 2018 (48)
  • 2017 (38)
  • 2016 (18)
  • 2015 (21)
  • 2014 (61)
  • 2013 (78)
  • 2012 (91)
  • 2011 (67)
  • 2010 (99)
  • 2009 (105)
  • 2008 (96)
  • 2007 (94)
  • 2006 (83)
  • 2005 (123)
  • 2004 (129)
  • 2003 (30)
Kategorien