Niederegger: Marzipan kaufen und im Cafe sitzen…

Wir alle kennen Marzipan. Manche von uns haben sogar schon mal Lübecker Marzipan gegessen. Doch die Krönung ist für mich immer noch Niederegger Marzipan. Das verdanke ich meiner Oma und unseren vielen gemeinsamen Besuchen im Cafe und den Süßigkeiten aus dem Hause. Noch heute gibt es für mich einfach kein besseres Marzipan.

Nun hatte ich Besuch, der weit weg wohnt. Was wollen meine Gäste sehen? Den Strand, na klar. Und die Innenstadt mit all ihren Sehenswürdigkeiten und Institutionen, die man einfach als Tourist gesehen haben möchte. Und bei Niederegger kaufen meine Gäste Leckereien und stärken sich im dortigen Cafe. Auch für mich war dieser Besuch ein schönes Erlebnis und ich freue mich schon auf meine nächsten Gäste. Ich weiß ja schon, wo wir uns stärken werden.

1 Kommentar zu „Niederegger: Marzipan kaufen und im Cafe sitzen…“

Kommentieren

About Nik

heißt eigentlich Nikolaus Bernhardt und ist Baujahr 1965
wohnt in der Hauptstadt des Marzipans
ist eine Mischung IT-Mensch und BWLer
hat noch ein paar (verborgene?) Talente mehr
erklärt gerne komplizierte Dinge
mag gute Werbung

Archiv
  • 2020 (25)
  • 2019 (19)
  • 2018 (48)
  • 2017 (38)
  • 2016 (18)
  • 2015 (21)
  • 2014 (61)
  • 2013 (78)
  • 2012 (91)
  • 2011 (67)
  • 2010 (99)
  • 2009 (105)
  • 2008 (96)
  • 2007 (94)
  • 2006 (83)
  • 2005 (123)
  • 2004 (129)
  • 2003 (30)
Kategorien