Noch kein Sommersenf

Meine gute Freundin „Ruthkäppchen“, sie ist nicht ganz so senfverückt wie ich, gab mir einen Hinweis auf neue Senfsorten. Von Löwensenf gäbe es diese Saison afrikanisch anmutende Senfsorten mit Mango/Pfeffer und Honig/Banane, also machte ich mich auf gen Supermarkt und wurde — leider enttäuscht, denn dort hatte man weder die neuen Sorten vorrätig noch jemals davon gehört.

Meine Enttäuschung wurde jedoch durch drei andere Funde wettgemacht. Ich entdeckte zwei Sorten von Händlmeier’s Senf und noch eine andere Sorte Senf, die ich vorher noch nicht kannte.

Händlmeier’s Superscharfer Senf:
Ich hab ja schon viele Sorten „scharfen“ Senf probiert, der dann alles andere als scharf war, aber dieser Senf schmeckt wirklich scharf — Jessesmariaundjojefnochma — ist dabei aber sehr lecker. Wirklich angenehmer Geschmack. Großes Lob — Luja, sog I!

Händlmeier's Superscharfer Senf

Händlmeier's Superscharfer Senf

Händlmeier’s Grillsenf:
Sehr leckerer Senf, wird zukünftig auch in mein Programm aufgenommen werden.

Händlmeier's Grillsenf

Händlmeier's Grillsenf

 

Balsamico-Senf:
Nichts für jeden, aber ich mag Senf mit Balsamico-Essig, hatte ich hier bereits mal erwähnt.

Balsamico Senf

Balsamico Senf

 

Wie man sieht, war ich wieder so ungeduldig, daß ich alle Senftuben erst probieren mußte, bevor ich Bilder machen konnte. Ich bin eben ein echter Mustardista 🙂

1 Kommentar zu „Noch kein Sommersenf“

Kommentieren

About Nik

heißt eigentlich Nikolaus Bernhardt und ist Baujahr 1965
wohnt in der Hauptstadt des Marzipans
ist eine Mischung IT-Mensch und BWLer
hat noch ein paar (verborgene?) Talente mehr
erklärt gerne komplizierte Dinge
mag gute Werbung

Archiv
  • 2019 (16)
  • 2018 (48)
  • 2017 (38)
  • 2016 (18)
  • 2015 (21)
  • 2014 (61)
  • 2013 (78)
  • 2012 (91)
  • 2011 (67)
  • 2010 (99)
  • 2009 (105)
  • 2008 (96)
  • 2007 (94)
  • 2006 (83)
  • 2005 (123)
  • 2004 (129)
  • 2003 (30)
Kategorien