Pompööös

Mit Drogen habe ich keine Erfahrung. Aber inzwischen habe ich eine Vorstellung davon, wie es sein könnte, wenn man Aufputschmittel, LSD und Potenzpillen mischt.

In der WG wurde neulich durch die Kanäle des Fernsehers geschaltet. Bei einer Verkaufssendung auf einem dieser Kanäle, die normale Menschen meist nicht freiwillig ansehen, war dann ein Mann, der mehr Schminke im Gesicht hatte, als alle weiblichen WG-Mitglieder zusammen im Monat verbrauchen und mehr Schmuck trug, als die gesamte WG überhaupt ihr eigen nennt.

Die Produkte wirkten auf mich dermaßen schrecklich, so was würde ich nicht geschenkt nehmen. Und wenn ich mir ansehe, was der Krempel kosten soll. Da fehlen mir die Worte bis auf eines: „Pompöööööös“.

Kommentieren

About Nik

heißt eigentlich Nikolaus Bernhardt und ist Baujahr 1965
wohnt in der Hauptstadt des Marzipans
ist eine Mischung IT-Mensch und BWLer
hat noch ein paar (verborgene?) Talente mehr
erklärt gerne komplizierte Dinge
mag gute Werbung

Archiv
  • 2019 (16)
  • 2018 (48)
  • 2017 (38)
  • 2016 (18)
  • 2015 (21)
  • 2014 (61)
  • 2013 (78)
  • 2012 (91)
  • 2011 (67)
  • 2010 (99)
  • 2009 (105)
  • 2008 (96)
  • 2007 (94)
  • 2006 (83)
  • 2005 (123)
  • 2004 (129)
  • 2003 (30)
Kategorien