Tell me why, Smalltown Boy

Telefonat mit einem Freund, während wir reden, hört er am Rechner Musik. Manchmal bricht er ein Stück ab und springt zum nächsten Stück. So auch bei diesem, denn er findet „das Stück doof“.

„Das ist ‚Smalltown Boy‘, das ist nicht doof, das ist ein Klassiker“ entgegne ich ihm. Er sieht nach. „Nein, das ist ‚Tell my why‘.“ Ich kenne das Stück und das war eben ganz sicher nicht der Anfang von „Tell me why“. Er tut mir den Gefallen und läßt das Stück noch einmal von vorne ablaufen.

Nach wenigen Sekunden bin ich sicher, es ist der „Smalltown Boy“ von Bronski Beat. War seinerzeit mein absolutes Lieblingsstück. Ich habe das Album noch auf Vinyl und noch irgendwo im Schrank stehen. Dann verändert sich das Stück und aus dem „Smalltown Boy“ wird „Tell my why“, mein anderes Lieblingsstück des Albums.

Beide Stücke an sich sind schon der Knaller, die Assemblage aus beiden ist noch viel besser. Manchmal ist das Ganze mehr als die Summe seiner Teile. Und dann noch diese schönen alten Yamaha DX-7-Sounds…

Wer bei Google oder Youtube mal nach „Supermode Tell me why“ sucht, bekommt ausreichend viele Treffer…
Viel Spaß damit!

Kommentieren

About Nik

heißt eigentlich Nikolaus Bernhardt und ist Baujahr 1965
wohnt in der Hauptstadt des Marzipans
ist eine Mischung IT-Mensch und BWLer
hat noch ein paar (verborgene?) Talente mehr
erklärt gerne komplizierte Dinge
mag gute Werbung

Archiv
  • 2018 (8)
  • 2017 (38)
  • 2016 (18)
  • 2015 (21)
  • 2014 (61)
  • 2013 (78)
  • 2012 (91)
  • 2011 (67)
  • 2010 (99)
  • 2009 (105)
  • 2008 (96)
  • 2007 (94)
  • 2006 (83)
  • 2005 (123)
  • 2004 (129)
  • 2003 (30)
Kategorien