Wer ist dieser …?

Irgendwann, vor langer langer Zeit, war ich mal in der IT-Abteilung einer größeren Firma. Und wie das bei größeren Firmen oft ist, irgendjemand kennt jemanden, der mal ein Praktikum oder sowas machen muß.  Und so kam es, daß die Controlling-Abteilung jemanden bekam. Die Controllerin war not amused, der Praktikant sprach nur wenig Deutsch, Englisch noch etwas weniger. Schnell war klar, daß sie ihn nicht an echte Arbeit und reale Zahlen lassen konnte/wollte/durfte.

Was nun? Schnell wurde ein ähnliches Betätigungsfeld gefunden, der Prakti durfte mal die IT-Kosten ansehen und dann Zuordnungen nach Benutzern und Kostenstellen und so machen. Nicht immer sind IT-Geräte so sauber in der Datenbank, wie es wünschenswert wäre, da ist jemand, der Zeit und Muße dafür hat, nicht ganz unwillkommen.

Der Prakti bekam Exporte aus den Datenbanken, durfte dann mit Excel und ein paar anderen Werkzeugen Data-Crunching betrieben und präsentierte ein paar Tage später seine ersten Ergebnisse. Allerdings war ihm dabei aufgefallen, daß zwei Kollegen, die er nicht kannte, sehr viele Computer hatten. Verwundert fragte er, wer denn „Combat Ready“ und „Iron Reserve“ seien. Er sprach das „Khombaht Riehieh“ und „Irohn Resärwä“ aus, was für erste Heiterkeiten sorgte.

Wie viele anderen IT-Abteilungen hatten es auch wir zwei Dummy-User, einmal „Combat Ready“ für alle Maschinen, die frisch aufgesetzt waren und auf den Einsatz beim Benutzer warteten. Und dann „Iron Reserve“ für Geräte, die noch eine Zeit lang vorgehalten werden, bevor sie ausgemustert werden.

Irgendwie wurde vergessen, dem Prakti diese beiden User und ihre Bedeutung mitzuteilen. Es tat mir fast schon leid, als er erkannte, daß es doch kein so großes Einsparpotential gab, er er zunächst dachte; denn er konnte nicht verstehen, wozu zwei ‚Kollegen‘ so viele PCs brauchen.

Kommentieren

About Nik

heißt eigentlich Nikolaus Bernhardt und ist Baujahr 1965
wohnt in der Hauptstadt des Marzipans
ist eine Mischung IT-Mensch und BWLer
hat noch ein paar (verborgene?) Talente mehr
erklärt gerne komplizierte Dinge
mag gute Werbung

Archiv
  • 2020 (25)
  • 2019 (19)
  • 2018 (48)
  • 2017 (38)
  • 2016 (18)
  • 2015 (21)
  • 2014 (61)
  • 2013 (78)
  • 2012 (91)
  • 2011 (67)
  • 2010 (99)
  • 2009 (105)
  • 2008 (96)
  • 2007 (94)
  • 2006 (83)
  • 2005 (123)
  • 2004 (129)
  • 2003 (30)
Kategorien