WM 2006 – Mein persönlicher Rückblick

Das war’s also nun, die Fußball-WM 2006 ist gelaufen.

2002 wurde über Rudis Gurkentruppe gelästert, dann wurde die Mannschaft Vizeweltmeister und plötzlich sangen alle „Ein Rudi Völler, es gibt nur ein Rudi Völler“. Neues Spiel, neues Glück. Die „Klinsmänner“ haben sich verdammt gut geschlagen und sind immerhin dritter geworden. Respekt!

Das erfreulich gute, fast schon zu heiße, Wetter erlaubte den Anhängern, sich die Spiele an öffentlichen Übertragungsorten anzusehen und auf den Fanmeilen zu feiern. Fast immer blieb es friedlich, was sehr schön war. Es gab keine Anschläge und sonstige Zwischenfälle blieben auch fast gänzlich aus.

Vor der WM erweckten einige Politiker den Eindruck, daß ausländische Gäste nicht (überall) sicher seien könnten und wollten schon „No go“-Areas herbeireden. Ich finde es schön, daß das Ausland sehen konnte, daß hierzulande eben doch nicht unter jedem Stein ein militanter Glatzkopf steck und daß Deutschland ein guter Gastgeber war.

Gut gefallen haben mir die vielen Fahnen in Schwarz-Rot-Gold. Die Deutschen entdeckten einen fröhlichen Patriotismus und schämten sich auf einmal nicht mehr dafür, deutsch zu sein. Vielleicht trägt die WM auf diese Weise dazu bei, unser eigens Verhältnis zu Deutschland zu entkrampfen, es wäre uns zu wünschen. Dann wäre es auch überhaupt nicht schlimm, daß „wir“ nicht Weltmeister geworden sind. Wir wollen ja nicht gleich übertreiben. Außerdem ist in zwei Jahren EM und noch zwei Jahre später schon wieder WM und bekanntlich ist nach der WM ja vor der WM, oder?

Kommentieren

About Nik

heißt eigentlich Nikolaus Bernhardt und ist Baujahr 1965
wohnt in der Hauptstadt des Marzipans
ist eine Mischung IT-Mensch und BWLer
hat noch ein paar (verborgene?) Talente mehr
erklärt gerne komplizierte Dinge
mag gute Werbung

Archiv
  • 2017 (22)
  • 2016 (18)
  • 2015 (21)
  • 2014 (61)
  • 2013 (78)
  • 2012 (91)
  • 2011 (67)
  • 2010 (99)
  • 2009 (105)
  • 2008 (96)
  • 2007 (94)
  • 2006 (83)
  • 2005 (123)
  • 2004 (129)
  • 2003 (30)
Kategorien