Wort des Tages

Samstag später nachmittag, ich beschließe nach Durchsicht des Kühlschranks und Berechnung der „Restreichweite“ meiner Vorräte, meinen Wochenendeinkauf ausfallen zu lassen und lege mich zu einem (späten) Mittagsschlaf. Irgendwann werde ich unsanft vom Türklingeln geweckt, eine Freundin hatte beschlossen, mich zu überfallen und zu entführen.

Langsam wachwerdend, fragte ich sie, was sie geplant habe. Ihre Antwort

Ich bin frisch geduscht und zu allem bereit…

sorgte bei mir für ein schallendes Lachen. Erst dann begriff sie die Doppeldeutigkeit ihrer Worte.
Gemeint hatte sie, daß sie sich nicht mehr lange anzuhübschen bräuchte und keinerlei Einschränkungen in der Wahl der Abendgestaltung vorzubringen gedachte.

Hätte sie auch gleich so sagen können, oder?

Kommentieren

About Nik

heißt eigentlich Nikolaus Bernhardt und ist Baujahr 1965
wohnt in der Hauptstadt des Marzipans
ist eine Mischung IT-Mensch und BWLer
hat noch ein paar (verborgene?) Talente mehr
erklärt gerne komplizierte Dinge
mag gute Werbung

Archiv
  • 2018 (8)
  • 2017 (38)
  • 2016 (18)
  • 2015 (21)
  • 2014 (61)
  • 2013 (78)
  • 2012 (91)
  • 2011 (67)
  • 2010 (99)
  • 2009 (105)
  • 2008 (96)
  • 2007 (94)
  • 2006 (83)
  • 2005 (123)
  • 2004 (129)
  • 2003 (30)
Kategorien