Zeitreise in den Weltraum

Erinnert Ihr Euch? Heute vor 40 Jahren brach die Menschheit zur ersten Mondlandung auf. Zwar gab es bereits vorher bemannte Flüge zum Mond, aber erst mit Apollo 11 war man soweit, auch landen zu können.

Wer damals — wie war das mit der Gnade der (zu) späten Geburt? — nicht dabei war oder dabei sein konnte, kann das bei We Choose The Moon noch einmal (fast) live miterleben. 

Auch ich war damals zu jung, falls meine Eltern mich damals vor den Fernseher geschleppt hatten, fehlt mir jede Erinnerung daran. Meine ersten bewußten Fernseherinnerungen stammen aus dem Juli 1971. Der Familienfernsehapparat, damals natürlich noch in schwarzweiß, wurde extra mit in den Sommerurlaub genommen, um Apollo 15 und die Fahrten des Mondautos im Fernsehen verfolgen zu können. Stand man einige Meter vom Fernsehapparat entfernt, waren die Bilder recht gut zu erkennen.

Auch 40 Jahre nach der Mondlandung ist es spannend, den Funkverkehr zu hören und in Gedanken ‚live‘ dabei zu sein.

Kommentieren

About Nik

heißt eigentlich Nikolaus Bernhardt und ist Baujahr 1965
wohnt in der Hauptstadt des Marzipans
ist eine Mischung IT-Mensch und BWLer
hat noch ein paar (verborgene?) Talente mehr
erklärt gerne komplizierte Dinge
mag gute Werbung

Archiv
  • 2018 (8)
  • 2017 (38)
  • 2016 (18)
  • 2015 (21)
  • 2014 (61)
  • 2013 (78)
  • 2012 (91)
  • 2011 (67)
  • 2010 (99)
  • 2009 (105)
  • 2008 (96)
  • 2007 (94)
  • 2006 (83)
  • 2005 (123)
  • 2004 (129)
  • 2003 (30)
Kategorien